Ein MR-Gerät der neuesten Generation.


Für Ihre Gesundheit nur das Beste: Der neue Magnet Resonanz Tomograph (MRT) Prodiva 1.5T von Philips ist das erste derartige System in Österreich. Damit bieten wir ein Verfahren der radiologischen bildgebenden Diagnostik, mit dessen Hilfe künftig schnellere und aussagekräftigere Diagnosen gestellt werden können.

Dr. Bernhard Heinzle

Facharzt für Radiologie

Im Mittelpunkt dieses Systems steht die Freundlichkeit für unsere Patientinnen und Patienten: Je wohler sie sich fühlen, desto besser ist das Untersuchungsergebnis. Wir garantieren modernste Bildgebung von Kopf bis Fuß ohne jede Strahlenbelastung für Gelenke, Wirbelsäule, Kopf, Bauch etc.

Betrieben wird das MR-Gerät durch die Ordination Dr. Stephan Papp, angeschlossen an die Räumlichkeiten der Ordination Orthopädie/Unfallchirurgie. Privat MRT, keine Kostenübernahme der gesetzlichen Sozial­versicherungsträger.

Termin vereinbaren…




So helfen wir Ihnen.

Frisch verletzt?

Wir sind sofort für Sie verfügbar und können frische Wunden und Knochenbrüche im eigenen Eingriffsraum sofort versorgen.


Was genau?

Unser eigenes im Haus verfügbares MRI, digitales Röntgen und Ultraschall machen eine schnelle exakte Diagnose möglich – sehr zum Wohl unserer Patienten.


Überlastung?

In angenehmer Atmospähre können Überlastungsschäden und verzögerte Knochenbruchheilung mittels Stoßwellentherapie und Eigenbluttherapie behandelt werden.


Operation nötig?

Wir forcieren die konservative Heilung – falls doch nötig, operieren wir Sie in der Privatklinik Kursana in Wörgl.


LEICHT ZU FINDEN.

Zeller Straße 75, 5730 Mittersill

EINFACH ANRUFEN.

EINFACH SCHREIBEN.

24H NOTFALL-HOTLINE.